Drehtag 1/5: Gestern filmten wir für den Abschlussfilm der r³-Fördermaßnahme des BMBF für das Helmholtz-Institut
Freiberg für Ressourcentechnologie. Auf den Fotos sieht man den „PitchER“ Prüfstand im Labor der Universität Wuppertal.
Danach ging es weiter zum Interview bei Fraunhofer UMSICHT in Oberhausen.

r3-Tag1-03
r3-Tag1-01
r3-Tag1-02

Drehtag 4/5: Wir sind wieder da. Schön schattig und angenehm kühl war es unter Tage.
Heute morgen drehten wir im Bergwerk Freiberg mit dem DJI Ronin-M und Sony A7s,
sowie der Sony FS7 mit Highspeed für das Helmholtz-Institut Freiberg für Ressourcentechnologie.

r3-Tag4-01

Drehtag 5/5: Gestern 150 unter der Erde – heute 150 Meter darüber.
Ein beeindruckender Blick vom Kraftwerk Boxberg und gigantische Maschinen im Tagebau Nochten.

r3-Tag5-01 r3-Tag5-04  r3-Tag5-03 r3-Tag5-02

 

zum fertigen Film